Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  piele am Fr 29 Jun 2012 - 20:02

michel schrieb:
sollte ein ausländer es machen dürfen, wäre ich für pep oranje

glaube ich leider auch nicht dran, aber ne super Idee, hatte ich noch garnicht dran gedacht, wäre quasi Johan Cruijff in jung! oranje
avatar
piele

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 17.11.08
Alter : 49
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  Gast am Fr 29 Jun 2012 - 20:06

dennis schrieb:
Chris schrieb:http://www.ad.nl/ad/nl/2942/EK-voetbal/article/detail/3279194/2012/06/29/Gullit-Ik-zou-me-vereerd-voelen-als-KNVB-me-benadert.dhtml

Very Happy

Nur der lezte Satz stört mich," lieber gut spielen, als gewinnen " No , nee, das will ich auch nicht mehr No , das erlebt nämlich jetzt Deutschland, also wirklich, vielen Dank No


Das schließt ihn für mich quasi schon aus! Ich verstehe nicht, wie man so eine Einstellung haben kann Evil or Very Mad Einmälig muss man doch draus gelernt haben, dass wir "nur so" keinen Blumentopf gewinnen
also, ich kann mich da voll drin finden. wenn ruudje das umsetzen kann, soll er von mir aus den job bekommen....und gut spielen und gewinnen, geht auch noch....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  piele am Fr 29 Jun 2012 - 20:11

sunlights17 schrieb:http://www.telegraaf.nl/telesport/voetbal/ek-2012/12455246/__Assistenten_op_schopstoel__.html

Piele, würde van Gaal nicht genau das machen, was du nicht willst? Also harter Hund, Eisenbesen usw. Ist er nicht zu viel General? Klar setzt er sich am Ende knallhart durch. Aber wichtig ist auch die Stimmung im Team. Und die ist schlecht wenn man einen zu autoritären Trainer hat.


Ich hab da noch einmal drüber nachgedacht, er ist zwar ein sogenannter harter Hund, aber das ist glaube ich nicht zu vergleichen mit den "harten Hunden" in D, Louis van Gaal ist in erster Linie ein typisch niederländischer Trainer mit einer NL voetbal Philosophie und die Stimmung muss nicht immer unbedingt schlecht sein bei einem autoritären Trainer. Auf alle Fälle gibt es wenig Trainer seines Kalibers und nicht zu vergessen, der wird sich genau überlegen wie er was macht damit es nicht noch einmal so`n desaster wird wie beim ersten Mal!!!
avatar
piele

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 17.11.08
Alter : 49
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  piele am Fr 29 Jun 2012 - 20:13

michel schrieb:
dennis schrieb:
Chris schrieb:http://www.ad.nl/ad/nl/2942/EK-voetbal/article/detail/3279194/2012/06/29/Gullit-Ik-zou-me-vereerd-voelen-als-KNVB-me-benadert.dhtml

Very Happy

Nur der lezte Satz stört mich," lieber gut spielen, als gewinnen " No , nee, das will ich auch nicht mehr No , das erlebt nämlich jetzt Deutschland, also wirklich, vielen Dank No


Das schließt ihn für mich quasi schon aus! Ich verstehe nicht, wie man so eine Einstellung haben kann Evil or Very Mad Einmälig muss man doch draus gelernt haben, dass wir "nur so" keinen Blumentopf gewinnen
also, ich kann mich da voll drin finden. wenn ruudje das umsetzen kann, soll er von mir aus den job bekommen....und gut spielen und gewinnen, geht auch noch....

da schließe ich mich an! Klar gewinne ich auch lieber, aber ich kann mich da auch besser mit arrangieren als mit ner "doppel 6" das hat letztlich auch nicht den gewünschten Erfolg gebracht! oranje
avatar
piele

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 17.11.08
Alter : 49
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  piele am Fr 29 Jun 2012 - 20:35

http://nos.nl/ek2012/video/389097-speculeren-over-nieuwe-bondscoach.html

weiß nicht ob ich es vielleicht hier übersehen habe aber mit allem außer mit Olsen könnte ich sehr gut leben und was Foppe über Louis van Gaal sagt bringt es auf den Punkt! oranje
avatar
piele

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 17.11.08
Alter : 49
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  Fränky am Fr 29 Jun 2012 - 21:04

michel schrieb: wenn ruudje das umsetzen kann, soll er von mir aus den job bekommen....und gut spielen und gewinnen, geht auch noch....
ok ich nehme den job an lol!
denke aber luis wird es !
für gullit würde es mich auchf reuen,da ein ex klassespieler dann auch mal die ehre bekommt bondscoach zu werden..
da wir aber auch noch zum teil von gewissenspielern abhängik sind (weil sie gut sind !!!)würde eher van gaal passen !
gullit wäre eher für so na art "totaler neu anfang" gut .
avatar
Fränky

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 11.06.08
Alter : 48
Ort : köln

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  piele am Fr 29 Jun 2012 - 21:25

Bezoekers VI.nl: 'Van Gaal ideale opvolger Van Marwijk'

http://www.vi.nl/nieuws/223657/Bezoekers-VI.nl-Van-Gaal-ideale-opvolger-Van-Marwijk.htm
avatar
piele

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 17.11.08
Alter : 49
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  piele am Fr 29 Jun 2012 - 21:58

Nederland noemt namen

http://www.nusport.nl/balgevoel/2847322/nederland-noemt-namen.html

oranje

ist ja eigentlich ne columne, aber ich dachte das passt auch wohl hier her... oranje
avatar
piele

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 17.11.08
Alter : 49
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  dennis am Fr 29 Jun 2012 - 22:37

piele schrieb:
michel schrieb:
dennis schrieb:
Chris schrieb:http://www.ad.nl/ad/nl/2942/EK-voetbal/article/detail/3279194/2012/06/29/Gullit-Ik-zou-me-vereerd-voelen-als-KNVB-me-benadert.dhtml

Very Happy

Nur der lezte Satz stört mich," lieber gut spielen, als gewinnen " No , nee, das will ich auch nicht mehr No , das erlebt nämlich jetzt Deutschland, also wirklich, vielen Dank No


Das schließt ihn für mich quasi schon aus! Ich verstehe nicht, wie man so eine Einstellung haben kann Evil or Very Mad Einmälig muss man doch draus gelernt haben, dass wir "nur so" keinen Blumentopf gewinnen
also, ich kann mich da voll drin finden. wenn ruudje das umsetzen kann, soll er von mir aus den job bekommen....und gut spielen und gewinnen, geht auch noch....

da schließe ich mich an! Klar gewinne ich auch lieber, aber ich kann mich da auch besser mit arrangieren als mit ner "doppel 6" das hat letztlich auch nicht den gewünschten Erfolg gebracht! oranje



Mit doppel 6 möchte ich auch nicht. Das System von Italien gefällt mir sehr gut. Dieses 4-1-3-2 würde ich bei uns gerne sehen. Natürlich wäre es schön, wenn Oranje schön spielt UND gewinnt aber letzteres ist mir einfach wichtiger ERSTMAL!!! Ich möchte in erster Linie einfach nur endlich mal wieder einen Titel für Oranje!!!! Und wenn der "absolute Erfolg" erstmal auf kosten der Spielfreude und Attraktivität geht, ist mir das egal oranje Nach dem Gewinn eines Titels können dann die Feinarbeiten bearbeitet werden.

Nicht falsch verstehen... Wenn man es sofort schafft, schönen UND erfolgreichen Fussball zu spielen, wäre das das Beste!
avatar
dennis

Anzahl der Beiträge : 1479
Anmeldedatum : 09.10.10
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  Chris am Sa 30 Jun 2012 - 11:15

http://oranje.netwerk.to/nieuws/artikel/2773_Ruud%20Gullit%20over%20Oranje%3A%20%27Ik%20weet%20dat%20ik%20%27t%20kan%27.php

oranje

_________________
Oranje voor altijd, mijn hele leven lang !
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6693
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 70
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  sunlights17 am Sa 30 Jun 2012 - 11:47

michel schrieb:
sollte ein ausländer es machen dürfen, wäre ich für pep oranje

Der soll erst mal zeigen, dass er auch bei einer anderen Mannschaft so einen Erfolg haben kann wie in Barcelona. Ich finde es nicht besonders schwer, wenn man jeden Tag mit Messi und der gesamten spanischen Nationalmannschaft arbeiten darf. Er kannte das Umfeld und hat jeden Spieler bekommen den er haben wollte. Bei Oranje könnte er sich das nicht aussuchen. Außerdem wäre da das Sprachproblem. Ich finde er spricht nicht gerade gutes Englisch (sprechen Spanier sowieso kaum), Bei Presekonferenzen wird sehr oft sein Spanisch übersetzt. Ein Bondsccoach sollte sich in Nederlands verständigen können oder mindestens perfekt englisch sprechen. Capello und Eriksson sind tolle Trainer - und trotzdem konnten die mit England nichts reissen. Ein Ausländer hat nie den gleichen Zugang zu den Spielern.

Ich bin nach wie vor gegen van Gaal und das werdet ihr dann auch von mir hören solange der Coach ist... oranje



avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  Chris am Sa 30 Jun 2012 - 14:32

http://www.ad.nl/ad/nl/1049/Oranje/article/detail/3279694/2012/06/30/Cruijff-ziet-Rijkaard-als-bondscoach.dhtml

_________________
Oranje voor altijd, mijn hele leven lang !
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6693
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 70
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  Daniel am So 1 Jul 2012 - 2:51

ich bin bei Michel und Piele:
schön spielen! Das muss die Vorgabe sein! Oranje wieder wie ich es liebe! Leute, ich kann mich kaum noch damit identifizieren, was wir mittlerweile spielen und das darf nicht sein. Wir sind zu einem Deutschland 2.0 geworden...

van Gaal oder eben noch lieber aber unwahrscheinlicher Rijkaard. Die Ajax Schule, das Ajax System verwenden. Das heißt schneller Fußball aber eben auch erfolgreich sein. Wir müssen beides vereinen, anders geht es nicht. Das ist das Schicksal von Nederland!
avatar
Daniel

Anzahl der Beiträge : 642
Anmeldedatum : 27.03.09
Alter : 36
Ort : Ich bin ein Berliner

http://www.somadesign.eu

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  Chris am So 1 Jul 2012 - 9:51

In sportzomer meinte Jack, dass de KNVB Hiddink haben will....., danach sieht´s aber nun gar nicht aus No

Die Ajax Schule, das Ajax System verwenden

Daniel, du bist mir zuviel auf Ajax fixiert Cool , dein sog. Ajaxsystem, gibt es das überhaupt noch ? Oranje ist nicht Ajax oranje

_________________
Oranje voor altijd, mijn hele leven lang !
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6693
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 70
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  sunlights17 am So 1 Jul 2012 - 10:23

Chris schrieb:
Daniel, du bist mir zuviel auf Ajax fixiert Cool

nicht nur das, auch auf die Vergangenheit.... Wohin hat denn das schön spielen geführt? 3x WM Finale , 3x nix. 1 Titel und der "nur" Europameister. Guck dir England an, die spielen seit 100 Jahren typisch englisch. Und haben seit 66 nichts mehr gewonnen. Ich finde, man sollte auch mal schauen was andere Nationen vielleicht besser machen als man selbst. Irgendwas läuft bei Oranje falsch.

Außerdem ist eine Spielweise immer davon abhängig welche Spieler man gerade hat. Italien hatte jahrelang Weltklasse Abwehrspieler, also haben sie sehr defensiv gespielt und waren damit relativ erfolgreich. Griechenland hat mit Mauerfussball die EM gewonnen weil sie nicht die Spieler hatten die attraktiv nach vorne spielen. Das war nicht schön anzugucken aber es war erfolgreich. Deutschland spielt schön und hat wieder keinen Titel. Mir ist das scheissegal, wie Oranje den nächsten Titel holt!!!!


avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  Gast am So 1 Jul 2012 - 10:44

sunlights17 schrieb:
Außerdem ist eine Spielweise immer davon abhängig welche Spieler man gerade hat. Italien hatte jahrelang Weltklasse Abwehrspieler, also haben sie sehr defensiv gespielt und waren damit relativ erfolgreich. Griechenland hat mit Mauerfussball die EM gewonnen weil sie nicht die Spieler hatten die attraktiv nach vorne spielen.

Aber nach dieser Theorie hätte vM bei der EM offensiven Fußball spielen müssen. Die Stärken des Kaders lagen eindeutig in der exzellenten Besetzung der Offensive. Auch beim nächsten Turnier wird der Trainer, egal wer es sein mag, eine ähnlich gute Auswahl an Offensivkräften haben. Nur sollte er im Gegensatz zu vM auch ein System wählen, in dem diese Stärke ausgespielt werden kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  sunlights17 am So 1 Jul 2012 - 11:02

Luksuz schrieb:

Aber nach dieser Theorie hätte vM bei der EM offensiven Fußball spielen müssen. Die Stärken des Kaders lagen eindeutig in der exzellenten Besetzung der Offensive. Auch beim nächsten Turnier wird der Trainer, egal wer es sein mag, eine ähnlich gute Auswahl an Offensivkräften haben. Nur sollte er im Gegensatz zu vM auch ein System wählen, in dem diese Stärke ausgespielt werden kann.

nach der Theorie und grunsätzlich ja. Aber wenn man solche Probleme in der Abwehr hat kann man nicht zu offensiv spielen, da sichert man doch lieber ab mit defenisven Mittelfeldleuten (van Bommel , de Jong). Vm wollte das nicht riskieren total auf Offensive zu setzten.

avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  sunlights17 am So 1 Jul 2012 - 11:56

http://www.ad.nl/ad/nl/1049/Oranje/article/detail/3279194/2012/06/30/Gullit-solliciteert-openlijk-naar-Oranje.dhtml
http://www.ad.nl/ad/nl/1049/Oranje/article/detail/3279637/2012/06/30/Guus-Hiddink-niet-beschikbaar-voor-Oranje.dhtml

http://www.ad.nl/ad/nl/2942/EK-voetbal/article/detail/3279694/2012/06/30/Cruijff-Rijkaard-durft-op-topniveau-keuzes-te-maken.dhtml

Meine Güte, das lässt sich doch sicher finanziell regeln Rijkaard zu bekommen.

avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  piele am So 1 Jul 2012 - 23:39

Chris schrieb:In sportzomer meinte Jack, dass de KNVB Hiddink haben will....., danach sieht´s aber nun gar nicht aus No

Die Ajax Schule, das Ajax System verwenden

Daniel, du bist mir zuviel auf Ajax fixiert Cool , dein sog. Ajaxsystem, gibt es das überhaupt noch ? Oranje ist nicht Ajax oranje

Hallo, Chris??? affraid affraid affraid Natürlich gibt es die noch, die wird gerade von einem gewissen Herrn de Boer wieder Salonfähig gemacht und das betont er auch immer wieder, außerdem ist es mir auch egal ob es das noch gibt oder nicht, das System von Bert van Marwijk war jetzt aber auch nicht so sensationell erfolgreich das er wahnsinnig viel Titel damit geholt hätte, Sunlights, oder irre ich mich? Und die Probleme die wir in der Abwehr hatte hat auch Bert van Marwijk mit geschaffen, es gab genug junge Alternativen!!! Und, ich möchte auf gar keinen Fall so Kampioen werden wie Griechenland, eher verabschiede ich mich zum Golf!!! oranje
avatar
piele

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 17.11.08
Alter : 49
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  sunlights17 am So 1 Jul 2012 - 23:51

piele schrieb: das System von Bert van Marwijk war jetzt aber auch nicht so sensationell erfolgreich das er wahnsinnig viel Titel damit geholt hätte, Sunlights, oder irre ich mich? Und die Probleme die wir in der Abwehr hatte hat auch Bert van Marwijk mit geschaffen, es gab genug junge Alternativen!!! Und, ich möchte auf gar keinen Fall so Kampioen werden wie Griechenland, eher verabschiede ich mich zum Golf!!! oranje

also bei Griechenland Zustimmung, die habe ich seit dem auch "gefressen", gibt wohl kein unattraktiveres Team. Aber vM war trotzdem erfolgreicher als seine Vorgänger, das erste Finale seit 88.
avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  Fränky am Mo 2 Jul 2012 - 7:44

sunlights17 schrieb: Mir ist das scheissegal, wie Oranje den nächsten Titel holt!!!!
jain! sich evtl..nachher zu schämen oder so en blablabla hätte ich 0 bock drauf !
avatar
Fränky

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 11.06.08
Alter : 48
Ort : köln

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  Daniel am Mo 2 Jul 2012 - 11:53

Wink

Habe mir vorgenommen, alle Meinungen hier voll zu akzeptieren. Ich kann sie ja teilweise auch nachvollziehen aber ganz ehrlich, es fällt mir sehr schwer!

Da wird Jahrzehnte über Deutschland gemeckert, wie spielzerstörend sie doch teilweise gespielt haben und der Neid war auf die Titel trotzdem groß! Jetzt will man mit ähnlichen Mitteln sogar Titel holen... seit der WK 2010 hat sich die Elftal ordentlich an einer Spielkultur orientiert, die anders als das was Ajax ausmacht garnicht sein kann! Leute!!! Ajax hat natürlich ein weltweit prägendes Spielkonzept, auch wenn in den letzten Jahren nicht mehr ganz so erfolgreich.

Jede Nationalmannschaft wird durch seine erfolgreichsten Teams geprägt. Dieser Trainer hat nunmal mehr Feyenoord verwendet, als mir jemals lieb sein wird, jedoch ist das ja endlich vorbei! Nun, mit Rijkaard zB haben wir wieder die Chance!

Leute, die den fehlenden Erfolg bei Oranje anprangern: Solch ein kleines Land muss sich alle zwei Jahre gegen Fußball-Riesen behaupten, die alle viel mehr Spieler und Geld zur Hand haben! Oranje war und ist immer wieder auf Augenhöhe und das ist auch schon der mega Erfolg! Titel, natürlich wünsche ich mir nichts mehr als den WK Beker, doch aber nur mit der Art Fußball zu spielen, die wir kennen, können und auch realistische Chancen haben.

Und nur für die Skeptiker, mit dieser Art von Fußball war Ajax eine ganze Dekade tonangebend im Fußball und genauso ist es Barcelona nun! Die spielen dank Cruijff auch eine sehr nahe Variante des Ajax Systems.

avatar
Daniel

Anzahl der Beiträge : 642
Anmeldedatum : 27.03.09
Alter : 36
Ort : Ich bin ein Berliner

http://www.somadesign.eu

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  Chris am Mo 2 Jul 2012 - 13:13

Chris schrieb: dein sog. Ajaxsystem, gibt es das überhaupt noch ?

Muss mich mal selbst zitieren oranje , ich meinte eigentlich, wird das überhaupt gespielt im Moment....., denn das finde ich so nämlich nicht.

Frank strebt es sicher an, aber da er momentan nicht wirklich die passenden Spieler dafür hat, wird doch oft anders aufgestellt.

Daniel, ich gebe dir recht mit deinem Wunsch bei Oranje, ich denke, das wollen wir letztendlich fast alle so oranje , nur was ich nicht will, ist wieder in Schönheit untergehen, aber das hab ich ja schon mehrmals gesagt. No

Die spielen dank Cruijff auch eine sehr nahe Variante des Ajax Systems.

"Sehr entfernt" betrachtet, würde ich sagen oranje

_________________
Oranje voor altijd, mijn hele leven lang !
avatar
Chris
Admin

Anzahl der Beiträge : 6693
Anmeldedatum : 27.05.08
Alter : 70
Ort : Kölle

http://ajax.forumakers.com/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  sunlights17 am Mo 2 Jul 2012 - 16:27

Fränky schrieb:
sunlights17 schrieb: Mir ist das scheissegal, wie Oranje den nächsten Titel holt!!!!
jain! sich evtl..nachher zu schämen oder so en blablabla hätte ich 0 bock drauf !

Für Titel muss sich keiner schämen. Für Siege generell nicht. Weder Griechenland noch Chelsea für ihren CL Sieg. Gewonnen ist gewonnen. Wäre Oranje mit 3 Punkten weitergekommen egal wie hätte keiner von uns gesagt was für eine miese Vorrunde und wie schlecht spielen sie. Wir hätten uns alle gefreut, dass es noch gereicht hätte. Im Fussball zählen Ergebnisse, Erfolge und Titel. Davon hat Deutschland ein paar mehr und das kleine Nederland war immerhin 3x in einem WM Finale (also nah dran).

avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  sunlights17 am Mo 2 Jul 2012 - 16:30

Ich hoffe der KNVB lässt sich nicht solange Zeit wie der englische Verband, bis zum Freundschaftsspiel im August sollte der neue feststehen finde ich. Aber vielleicht arbeiten sie ja dran, Rijkaard loszueisen und deswegen dauert es etwas länger. Wäre van Gaal der Wunschkandidat könnte man das schnell fix machen, er ist ja frei.
avatar
sunlights17
Admin

Anzahl der Beiträge : 3636
Anmeldedatum : 02.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion um einen neuen Trainer von Oranje

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten